Wohnanlage „Glacis Eins“
Viel Licht und Raum zur Entfaltung

Beim Bau von „Glacis Eins“ wurde besonderer Wert auf ein Element gelegt: Licht. Hohe Räume, großzügige Fensterelemente, weiträumige Terrassen: Die 36 hellen Komfortwohnungen bieten durchgängig viel Licht und Raum zur Entfaltung.

Das zukunftsorientierte Neubauprojekt wurde am Rande des Belgischen Viertels realisiert. Direkt gegenüber dem idyllischen Aachener Weiher und zugleich citynah kombiniert „Glacis Eins“ urbane Großstadtkultur mit stadtnahen Freizeitangeboten. Die Wohnungen bieten zwischen 30 und 200 Quadratmeter Wohnfläche und zeichnen sich aus durch moderne Architektur und interessante Wohnraumgestaltung. „Glacis Eins“ verbindet klassische Formelemente mit innovativen Bautechniken.

Projekt Wohnanlage „Glacis Eins“
Bauherr: WK Wohnkontor GmbH
Architektur: Mronz + Schäfer BDA
Generalunternehmer: Friedrich Wassermann GmbH & Co. KG
Fläche: 36 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 3.732 m² | 7490 m² NGF einschl. Tiefgarage | 29.600 m³ umbauter Raum
Bauzeit: 16 Monate
Fertigstellung: 2006