Kanalbau in klassischer Form

In der Deutz-Mülheimer-Straße in Köln Mülheim haben wir für die Stadtentwässerungsbetriebe Köln insgesamt 300 m Kanal Steinzeug DN 300-700 verlegt. Die Grabentiefe betrug bis zu 6,00 m. Die Kanalbauarbeiten erfolgten in offener Bauweise und zwar in klassischer Form mit senkrechtem Kanaldielenverbau.

Zu unseren Aufgaben gehörten ferner die Erneuerung aller Sinkkastenanschlüsse sowie das Umklemmen der Hausanschlüsse.

Projekt Kanalbau in klassischer Form
Bauherr: Steb Köln AöR
Fakten: 300 m Kanal DN 300-700, Grabentiefe bis 6,00 m
Bauzeit: 1 Jahr
Fertigstellung: 2012